Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Kinderkrippe Löwenzahn

Kinderkrippe Löwenzahn
Sportallee 1
24811 Owschlag

 

 

Kontakt:
Berit Varchmin  (Leitung)
Tel: 04336 / 9996880
Email: loewenzahn[at]owschlag.de

Aus aktuellem Anlass

25. Mai 2020                                                                                                            

Liebe Eltern!

Zum 1. 06. 2020 tritt der Erlass der Allgemeinverfügung des Kreises für den Besuch der Krippe in Kraft, d.h. für uns: alle Krippenkinder dürfen die Krippe wieder besuchen. Wenn dieser Erlass vorliegt, tritt Folgendes für unsere Krippe ein:

An erster Stelle herrschen noch alle Desinfektionspläne, die wir für unsere Einrichtung erstellt haben: denn wir haben noch Corona Zeit!

Um eine entspannte Bringe- und Abholsituation zu schaffen, betreten die Kinder ihren Gruppenraum durch die Tür im Garten, ein Kind wird in Empfang genommen und die Anderen warten mit genügend Abstand (1,5 m). Danach werden sie aufgefordert. Eltern betreten das Gebäude nicht!

Es findet eine kurze Übergabe statt. Zwingende Gespräche werden telefonisch nach Absprache geklärt.

Wir freuen uns auf die Arbeit mit euren Kindern und hoffen, dass wir in naher Zukunft wieder in den normalen Alltag kommen.

Euer Krippenteam

 

Wir freuen uns, dass Sie uns auf unserer Seite der „Kinderkrippe Löwenzahn“ besuchen.

 

Unsere Betreuungszeiten: 7.00 - 17.00 Uhr

1 Vormittagsgruppe - Schmetterlinge 7.30 – 12.30 Uhr
2 Gruppen - Bienchen und Glühwürmchen 7.00 – 14.30 Uhr
1 Ganztagsgruppe mit integrierter Nachmittagsgruppe - Marienkäfer 7.00 – 17.00 Uhr

Warmes Mittagessen kann zum Preis von 2,50 € online bestellt werden und findet von 11.20-11.45 Uhr statt.

 

Zur Zeit besuchen ca. 40 Kinder unsere Kinderkrippe. 

Es gibt bei uns im Haus 4 Gruppen: die Schmetterlinge, die Bienchen, die Glühwürmchen und die Marienkäfer.

In der Kinderkrippe arbeiten 11 pädagogisch ausgebildete Mitarbeiterinnen, 2 Raumpflegerinnen und eine Küchenkraft.

Regelmäßig bieten wir Praktikumsplätze für Schüler/ innen in der Ausbildung zur/zum sozialpädagogischen Assistenten/ innen und Erzieher/innen an.

 

Bitte melden Sie ihr Kind frühzeitig, persönlich bei uns in der Kinderkrippe an.

Bild vom Kind

Das Kind bringt von Geburt an mit,

den Willen, zu leben und zu wachsen.

Die Sehnsucht, geliebt und bestätigt zu werden.

Die Neugier, die Welt und sich selbst zu entdecken.

Die Stärke, sich mit seiner Welt auseinander zu setzen.

Den Wunsch, zu lernen, zu wissen, zu können.

Die Freude, zu spielen, zu wetteifern, zu gewinnen.

Das Bedürfnis, seinen eigenen Weg zu finden und zu gestalten.